lorenzo


"Wo immer sich Kommunikation verändert,

ändern sich Fundamente der Gesellschaft

Dr. Hubert Burda

Drucken

Das Angebot

Das ideale Projekt zur Digitalisierung Ihrer Sammlung umfasst unter anderem folgende Positionen:

•    Bedarfsanalyse
•    Prüfung der am Markt vorliegenden Softwarelösungen
•    Überwachung des Imports bereits bestehender Daten in die zukünftige Datenbank
•    Schulung Ihrer Mitarbeiter
•    Erstellung von Dokumentationsrichtlinien
•    Anpassung der Datenqualität an internationale Standards
•    Konzept und Realisierung eines Onlinekatalogs
•    Langzeitarchivierung

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer Kurzberatung an. Wir analysieren Ihre bisherige Sammlungsdokumentation, hinterfragen etablierte Arbeitsabläufe und erarbeiten mit Ihnen Handlungsvorschläge zur weiteren eigenständigen Arbeit. Auf diese Weise erhalten Sie einen klaren Überblick, wo Sie derzeit stehen und welche weiteren Schritte gegebenenfalls notwendig sind. Dabei profitieren Sie von unserem fachübergreifenden Know-how. Gemeinsam mit uns halten Sie Schritt mit den aktuellen Entwicklungen in der Digitalen Dokumentation und Präsentation von Kunstsammlungen. Wir gewährleisten die Einhaltung internationaler Qualitätsstandards im Umgang mit öffentlichem Kulturgut. Dabei ist es uns wichtig, nicht nur aus der Perspektive des Museums zu denken, sondern vor allem die Perspektive eines potenziellen Nutzers der Onlineangebote einzunehmen. Dieser Blickwinkel ist für den Erfolg eines Digitalisierungsvorhabens entscheidend.

Einen detaillierten Überblick über unser Angebotsspektrum erhalten Sie auf der Seite » Meine Leistungen.